Fachbereich Kindheitspädagogik

Der Fachbereich „Kindheitspädagogik“  bietet Erzieher*innen, Kindheitspädagog*innen und allen im Bereich der Kindertagesstätten (Kitas, Krippen, Familienzentren) und der Kindertagespflege tätigen pädagogischen und sozialpädagogischen Fachkräften ein breites Weiterbildungsprogramm an. Von Tagesseminaren bis hin zu zertifizierten Mehrtageskursen und Bildungsurlaubsmaßnahmen reicht das Spektrum an Weiterbildungsmöglichkeiten.  

Daneben organisieren wir Ihnen gerne Inhouse Schulungen zu unterschiedlichsten Themen.

Unsere qualifizierten Referent*innen kommen in der Regel aus der pädagogischen Praxis oder sind Experten in ihrem fachspezifischen Bereich, so dass eine alltagsnahe Weiterbildung mit Theorie- und Praxisbezug ermöglicht wird.
 
Qualifizierung von sozialpädagogischen Fachkräften zu Praxismentor*innen für Auszubildende im Lernbereich Praxis
„Fachkräfteoffensive!“ So lautet eine Initiative des Niedersächsischen Kultusministeriums, der sich die LEB angeschlossen hat. Dem wachsenden Bedarf an Kinderbetreuung steht ein steigender Bedarf an qualifiziertem Personal gegenüber. Schon lange gibt es in sozialpädagogischen Ausbildungsgängen Praxistage in Kindertagesstätten. Hier begegnen die Auszubildenden Fachkräften, die jedoch nicht als Ausbilder*innen geschult sind.
 
Hier setzt die LEB an: mit der „Qualifizierungsinitiative Praxismentoring“ sollen die Fachkräfte geschult werden, um die Auszubildenden vor Ort in den Einrichtungen möglichst gut begleiten zu können.
 
 
Lesen Sie dazu auch den nwzonline-Artikel: Kitapersonal von morgen besser betreuen
 
Hier finden Sie das gesamte Fortbildungsprogramm Kindheitspädagogik
 
 
Ansprechpartnerin:
Annette Hoppe
Fachbereichsleitung „Kindheitspädagogik“
LEB in Niedersachsen e. V.
Bildungszentrum Hannover
Plathnerstr. 3 A, 30175 Hannover
Tel.: 0511 811200-29
Fax: 0511 646633-19