Zertifiziert nach DIN EN ISO 9001 und zugelassen nach AZAV
Erziehungs- und Schulfragen, Pädagogik

Erziehungs- und Schulfragen, Pädagogik

Erziehung und Lernen im Kindes- und Erwachsenenalter Fortbildungen und Seminare für Fachkräfte und Eltern

 

TaMü

Erziehungsauftrag & Nein sagen in der Kindertagespflege - Weiterbildung für Tagespflegepersonen und pädagogische Fachkräfte

In den letzten Jahren fällt immer häufiger auf, dass Erziehungs- und Bildungsarbeit weniger in der Familie stattfindet und häufiger auf eine „Betreuungseinrichtung“ abgewälzt wird. Gerade in der familiennahen Kindertagespflege geschieht folgendes: Eltern geben ihr Kind ab mit der Maßgabe, die Tagesmutter soll angewöhnen, abgewöhnen, beibringen – was sie selbst aus Zeitnot, Überlastung, falschem Verständnis oder auch Unsicherheit nicht schaffen. Das reicht vom Schnuller abgewöhnen über Tischmanieren, Sauberkeitserziehung bis hin zur Konfliktbewältigung, um nur drei Themen zu nennen. Wie kann ich es nun als Tagesmutter schaffen, ein Kind in meine Tagespflege zu integrieren und gleichzeitig die Eltern „mit ins Boot“ zu nehmen? Und wie kann ich meinen Bildungs– und Erziehungsauftrag wahrnehmen, der als Ergänzung und Unterstützung gedacht ist, ohne die eigentlich erziehenden aus ihrer Verantwortung zu entlassen? Fällt es mir schwer, mit gutem Gewissen auch einmal „Nein“ zu sagen?
Ort:
LEB-Seminarraum
Am Bremer Dreh 1
49406 Barnstorf
Beginn:
27.10.2018   09:00 Uhr
Ende:
27.10.2018   16:00 Uhr
Stunden:
8
Tage:
1
Bildungsurlaub:
Nein
Preis:
65,00 €
Veranstalter:
LEB Beratungsbüro Nienburg
Partner:
LEB Beratungsbüro Barnstorf
max. Plätze:
16

 

Anfrage

 
 
 
 
 
 
 
* Ich bin mit der Speicherung meiner Daten, wie in der Datenschutzerklärung beschrieben, einverstanden.
 
* Bitte füllen Sie alle mit Stern (*) gekennzeichneten Felder aus.
Bei Fragen und Anregungen zu unseren Kursangeboten, Fördermöglichkeiten oder
kritischen Anmerkungen, wenden Sie sich an unsere Standorte vor Ort.





1124ms