Zertifiziert nach DIN EN ISO 9001 und zugelassen nach AZAV
Gästeführen mit Stern

Gästeführen mit Stern

Das Gesamtkonzept „Gästeführen mit Stern“ ist eine eingetragene Marke der LEB. Wir qualifizieren damit viele Tourismuseinrichtungen mit Seminaren, Workshops und Exkursionen. Für viele Einrichtungen ist diese Zertifizierung die Grundvoraussetzung für den Einsatz als Stadt- und Gästeführer. Um die Zertifizierung zu erlangen sind mindestens 120 Unterrichtsstunden nachzuweisen. Neben dem Basismodul ist durch Aufbaumodule die Zertifizierung zügig zu erreichen.
 

Die Inhalte dieser Aufbaumodule sind im Rahmen unserer Weiterbildung zum „Recreation Assistent (RCA)“ erprobt worden, die Gästebetreuer mit einem umfassenden Kompetenzprofil zertifiziert.

Die Übersicht unserer Module finden Sie unter "Fortbildungen".

 

 


562ms