Gesellschafts- und Integrationsbildung

Verstehen wie sich die Erde bewegt, wie Politik funktioniert und wie sich Entscheidungen aus Politik auf das alltägliche Leben auswirken. Dabei wird keine Grenze gezogen, Wir betrachten gleichermaßen die Auswirkungen von


Mich wundert, dass ich wieder fröhlich bin - mein Leben in der DDR

Elske Oltmanns erzählt von ihrer Kindheit in einem Land, das nicht viel Platz für Andersdenkende bot. Aus der Zeit ihrer Kindheit, ihrer Gefangenschaft, dem plötzlichen Erwachsenwerden. Mit diesem Bericht vermittelt die Pastorin eine Achterbahnfahrt der Gefühle, ein bewegender Vortrag gegen das Vergessen und die Schwamm-drüber-Mentalität. Für sie, die nie ihren Humor verloren hat, ist es wichtig, dass solche Dinge nie wieder passieren. Menschen sollen keine Macht über Menschen bekommen. Was damals in der DDR geschah, muss auch jungen Leuten vermittelt werden, auch wenn sie es kaum glauben mögen . Und sie hat auch einen weiteren ganz privaten Grund, warum sie mit ihren Erinnerungen an die Öffentlichkeit geht: „Meine Zuhörer sind oft auch meine Therapeuten!“
Ort
Gemeindehaus Schweiburg
Kirchenstr. 63
26349 Jade
Beginn:
20.01.2020 14:00 Uhr
Ende:
20.01.2020 16:15 Uhr
Stunden:
3
Tage:
1
Bildungsurlaub:
Nein
Preis:
Auf Anfrage
Partner:
LFV Schweiburg

 

Anfrage

 
 
 
 
 
 
 
* Ich bin mit der Speicherung meiner Daten, wie in der Datenschutzerklärung beschrieben, einverstanden.
 
* Bitte füllen Sie alle mit Stern (*) gekennzeichneten Felder aus.
Bei Fragen und Anregungen zu unseren Kursangeboten, Fördermöglichkeiten oder
kritischen Anmerkungen, wenden Sie sich an unsere Standorte vor Ort.