Direktvermarktung regionaler Lebensmittel – Wie kann es funktionieren?

Am Beispiel des Hühnerhofes Hillmann werden die Teilnehmer*innen an die unterschiedlichen Seiten und Herausforderungen der Direktvermarktung von regionalen Lebensmitteln herangeführt. Gespräche über Landwirtschaft im Allgemeinen und die Vermarktung regionaler Produkte im Besonderen sollen angeregt und diskutiert werden.
Ort
Hühnerhof Hillmann OT Langeln
Hoyaer Straße 191
31613 Wietzen
Beginn:
03.04.2020 16:00 Uhr
Ende:
03.04.2020 19:00 Uhr
Stunden:
3
Tage:
1
Bildungsurlaub:
Nein
Preis:
Auf Anfrage
Partner:
LFV Wietzen

 

Anfrage

 
 
 
 
 
 
 
* Ich bin mit der Speicherung meiner Daten, wie in der Datenschutzerklärung beschrieben, einverstanden.
 
* Bitte füllen Sie alle mit Stern (*) gekennzeichneten Felder aus.
Bei Fragen und Anregungen zu unseren Kursangeboten, Fördermöglichkeiten oder
kritischen Anmerkungen, wenden Sie sich an unsere Standorte vor Ort.