Gesundheits- und Persönlichkeitsbildung

Wertvolle Informationen zur Krankenpflege und Gesundheitspflege sowohl für den Einzelnen, als auch für pflegendes Personal zur beruflichen Weiterbildung. Erste Hilfe - Verhalten bei einem Unfall auch mit Kleinkindern


Gemeinsam klangvoll - Einsatz der Stimme bei bewohnern mit dementiellen, psychischen und neurologischen Erkrankungen - Jährliche Weiterbildung für Betreuungskräfte nach § 53c Abs. 3 SGB XI (§83c SGB XI)

„Etwas muss man doch fürs Herze tun.“

Ab und an sich etwas gönnen, sich zurücklehnen und Kraft schöpfen. In diesem Workshop erleben Sie Ihre Stimme als regenerierendes Element, das Ihnen Kraft und Erholung schenken kann. Gemeinsam werden wir an dem Stimmklang, der Atemtechnik und dem gemeinsamen Musizieren arbeiten.

Gerade für Betroffene von chronisch entzündlichen, neurologischen Erkrankungen ist die Stimme ein Instrument von besonderer Bedeutung. Die Erfahrung zeigt, dass Stimmfunktion, Sprechtechnik, Lautstärke, aber auch das Schlucken und die Konzentration sich durch Singen optimieren lassen.

Jeder Mensch ist willkommen, um an dem Instrument Stimme zu arbeiten.

Inhalte des Workshops:
• Atemtechniken für Stimme und Sprechen
• eine klangvolle, hörbare Stimme entwickeln
• Warm-ups für Körper und Stimme
• Singen und Sprechgesang in der Gruppe
• Rhythmik und Percussion
• Körperarbeit

Keine Vorkenntnisse erforderlich!
Ort
LEB-BIZ Hannover
Plathnerstr. 3A
30159 Hannover
Beginn
28.06.2019 09:30 Uhr
Ende:
28.06.2019 16:30 Uhr
Stunden:
8
Tage:
1
Bildungsurlaub:
Nein
Preis:
99.00 Euro
Partner:
LEB BIZ Hannover/Plathnerstr.
Teilnehmer:
20