Gesundheits- und Persönlichkeitsbildung

Wertvolle Informationen zur Krankenpflege und Gesundheitspflege sowohl für den Einzelnen, als auch für pflegendes Personal zur beruflichen Weiterbildung. Erste Hilfe - Verhalten bei einem Unfall auch mit Kleinkindern


Expertenstandard Beziehungsgestaltung in der Pflege von Menschen mit Demenz - Jährliche Weiterbildung für Betreuungskräfte nach §53c Abs. SGB XI (§87b SGB XI a.F.)

Die mit einer Demenz einhergehenden Veränderungen haben für Betroffene und ihre soziale Umgebung tiefgreifende und umfassende Folgen. Insbesondere die Beziehungsgestaltung zu anderen ist stark beeinträchtigt. Dadurch fehlt dem dementen Menschen aber emotionale und soziale Stabilität. Gelingt es Betreuungs- und Pflegekräften diesen Veränderungen durch Beziehungsgestaltung zu begegnen, hat dies unmittelbar positive Auswirkung auf die empfundene Lebensqualität der Betroffenen.

Kernelement des Expertenstandards ist deshalb: Eine personenzentrierte Haltung und Pflege, die den dementen Menschen in den Mittelpunkt stellt.

In diesem Seminar erfahren Sie, welche Konzepte die Beziehungsgestaltung beeinflussen und wie sie die Elemente des Expertenstandards für Ihren beruflichen Alltag nutzen können. Rechtliche Aspekte werden aufgezeigt und die Verbindlichkeit des Expertenstandards dargelegt.
Ort
LEB-BIZ Hannover
Plathnerstr. 3A
30159 Hannover
Beginn
21.08.2019 09:00 Uhr
Ende:
22.08.2019 16:00 Uhr
Stunden:
16
Tage:
2
Bildungsurlaub:
Nein
Leitung:
Hachmann, Kathrin
Referent:
Kirschner, Maren
Preis:
Auf Anfrage
Partner:
LEB BIZ Hannover/Plathnerstr.
Teilnehmer:
18

 




Weitere Termine
13.09.2019     09:00 Uhr,  Hannover
28.11.2019     09:30 Uhr,  Hannover