Kulturelle Bildung

Wertvolle Informationen zur Krankenpflege und Gesundheitspflege sowohl für den Einzelnen, als auch für pflegendes Personal zur beruflichen Weiterbildung. Erste Hilfe - Verhalten bei einem Unfall auch mit Kleinkindern


Fortbildung für qualifizierte Seniorenbegleiter*innen und Betreuungskräfte - Validation und Biografiearbeit

Validation und Biografiearbeit gehören zusammen. Mit Demenzkranken in Verbindung bleiben. Wie finde ich einen guten Zugang zu verwirrten, alten Menschen? Die Validationstechnik ist dazu eine gut erlernbare, aktuelle Herangehensweise. In kleinen Rollenspielen üben Sie anhand von typischen Dialogen, wie man mit täglichen Schwierigkeiten umgehen könnte und wie sie wieder Zugang zum dementen Menschen finden können. Mit Hilfe einer biografischen Arbeitsgrundlage, die zuvor erarbeitet wird, schafft man eine gute Voraussetzung für eine gelingende Validation. Zielsetzung des Grundkurses: Ansatzweise Wissensvermittlung über Kommunikations- und Validationstechniken nach Richards, Feil, Rodgers, Erikson und Maslow. Ausarbeitung einer Arbeitsgrundlage, die Ihnen einen Zugang zu verwirrten Menschen ermöglicht. Wir hoffen, Sie werden dann Lust verspüren, dass erlernte Wissen in der Praxis zu vertiefen und zu üben.
Ort
Delmenhorster Heimstiftung Erwin-Pelka-Haus
August-Jordan-Str. 5
27753 Delmenhorst
Beginn:
01.07.2021 08:15 Uhr
Ende:
01.07.2021 15:00 Uhr
Stunden:
8
Tage:
1
Bildungsurlaub:
Nein
Preis:
Auf Anfrage
Partner:
LEB Großenkneten
Teilnehmer:
10