Ökologische Bildung/Erneuerbare Energien

Seit einigen Jahren hat sich ein neues ökologisches Bewusstsein gebildet. Besonders der Stellenwert der erneuerbaren Energie hat sich drastisch erhöht. Doch wann kann man eine Energiequelle erneuerbar nennen und


Wissenswertes über Pilze

Ob auf dem Boden, an Holz oder am Baum, essbar, ungenießbar oder giftig – die Vielfalt an Pilzen ist gewaltig. Was sind eigentlich Pilze, wie und wovon leben sie? Welche Bedeutung haben sie im Ökosystem und welchen Nutzen für uns Menschen? Welche sind schmackhaft, welche sind giftig? Mit dem Dipl.-Biologen und geprüften Pilzsachverständigen Thomas Homm geht es in den Herrenneuner Wald, einem Mischwald auf die Suche nach unterschiedlichen Pilzen. Die Pilzwanderung dient nicht vorrangig dem Einsammeln von Pilzen zum persönlichen Verzehr, sondern ist an erster Stelle eine Informations- und Lehrveranstaltung. Vor Ort gefundene Speisepilze können selbstverständlich in für den Eigenbedarf üblichen Mengen mitgenommen werden. Wer Pilze sammeln möchte, benötigt dazu ein Körbchen und ein Messer.
Ort
Waldgebiet Herrenneuen
Riesweg
26316 Varel
Beginn:
07.10.2022 14:00 Uhr
Ende:
07.10.2022 17:00 Uhr
Stunden:
4
Tage:
1
Bildungsurlaub:
Nein
Preis:
Auf Anfrage
Partner:
LEB KAG Wesermarsch