„Alles in Farbe“ - Aktivierung mit und durch Kreidefarbe für Frauen und Männer in stationären und teilstationären Einrichtungen (§53b SBG XI)

Seit einiger Zeit ist das Arbeiten mit Kreidefarbe in aller Munde. Nur wenige wissen, dass sie sich wunderbar in der Aktivierung und Betreuung einsetzen lässt. Kreidefarbe ist vielseitig verwendbar, so z.B. zum Bemalen, Bedrucken, Färben oder Schablonieren. Sie ist praktisch und einfach in der Handhabung und eignet sich besonders gut in der Aktivierungsarbeit mit Männern. Das Streichen und Renovieren war häufig „Männerarbeit“ und so können wir mit dieser Art der Aktivierung die Männer in ihrer Lebenswelt erreichen und an ihrer Lebensgeschichte anknüpfen. Das Seminar enthält zahlreiche praktische Einheiten. Deshalb bitte ein altes Hemd/ Bluse/ Shirt als Kleidungsschutz und einen Föhn mitbringen. Inhalte: Einsatz von Farben und Wachsen in der Betreuungsarbeit Kennenlernen unterschiedlicher Materialien Malgründe anhand der Biografiearbeit Malen und Wachsen auf Holz Drucken auf Stoff und Papier Möglichkeiten und Grenzen in der Arbeit mit Kreidefarbe Reflexion der Betreuungsarbeit
Ort
LEB-Seminarraum
Am Bremer Dreh 1
49406 Barnstorf
Beginn:
15.06.2021 09:00 Uhr
Ende:
16.06.2021 16:00 Uhr
Stunden:
16
Tage:
2
Bildungsurlaub:
Nein
Preis:
190.00Euro
Anmeldeadresse:
LEB Beratungsbüro Barnstorf,+49 5442 2824
Teilnehmer:
14