Gesundheits- und Persönlichkeitsbildung

Wertvolle Informationen zur Krankenpflege und Gesundheitspflege sowohl für den Einzelnen, als auch für pflegendes Personal zur beruflichen Weiterbildung. Erste Hilfe - Verhalten bei einem Unfall auch mit Kleinkindern


Trauerbegegnung und Trauerbegleitung – palliative Begleitung schwerstkranker und sterbender Menschen - Jährliche Weiterbildung für Betreuungskräfte nach § 53c Abs. 3 SGB XI

Die Weiterbildung vermittelt Ihnen weitreichende Kenntnisse zu den Themen Sterben, Sterbebegleitung und Trauerarbeit.

Die Weiterbildung dient der Qualitätssicherung in der Trauerarbeit und Trauerbegleitung, bezogen auf die helfende Person und bezogen auf die Sterbenden oder Angehörigen. Einrichtungen sichern sich durch die Fortbildung den Mitarbeiter*innenn die erforderliche Kenntnisse zum Thema Trauerarbeit und Trauerbegleitung und stärken ihre Kompetenzen, das Sterben würdevoller zu gestalten und der Trauer ihren Platz zu geben.

„Trauerbegegnung und Trauerbegleitung“ bedeutet:
• Der Kraft der Trauer begegnen zu können und begleitend zu stützen,
• Sicherheit geben zu können
• den „Raum“ dafür zu bieten, damit der Trauerprozess zu einem neuen Anfang des Lebens führen kann,
• ohne sich selbst dabei zu verlieren.
Ort
LEB-BIZ Hannover
Plathnerstr. 3 A
30159 Hannover
Beginn:
25.08.2020 09:30 Uhr
Ende:
28.08.2020 17:00 Uhr
Stunden:
32
Tage:
4
Bildungsurlaub:
1
Leitung:
Hachmann, Kathrin
Referent:
Beffort, Jean-Paul
Preis:
349.00 Euro
Partner:
LEB BIZ Hannover/Plathnerstr.
Teilnehmer:
14