Das Digitale Dorf-Mobil - Medienkompetenz für Jung & Alt vor Ort

Dorf(er)leben – miteinander & digital

Aus über 1.000 Einreichungen beim Wettbewerb für Soziale Innovationen „Gesellschaft der Ideen“ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) wurde das „Digitale Dorf-Mobil – Medienkompetenz für Jung & Alt vor Ort“ (DigiMo) als Soziale Innovation ausgezeichnet. Wir stehen für eine von zehn Projektideen, die ausgewählt wurden. Unter wissenschaftlicher Begleitung entwickeln wir Angebote für digitale Bildung und generationenübergreifendes Lernen in ländlichen Räumen. Bis Dezember 2023 haben wir die Möglichkeit, gemeinsam mit den Menschen vor Ort aus allen Altersgruppen unterschiedliche Angebotsformate für den Umgang mit digitalen Medien zu entwickeln und umzusetzen.

28
Jun

Wir suchen Dörfer in den Landkreisen Göttingen und Northeim mit ca. 500 bis ca. 1.000 Einwohner*innen, die offen sind für neue Ideen und eine Gemeinschaft aus Alt und Jung mitbringen, in der sich Menschen als Trainer*innen für die Nutzung digitaler Medien schulen lassen möchten.
Dörfer können sich über ihre Ortsbürgermeister*innen und Ortsratsmitglieder bewerben. Die Dorfauswahl läuft noch bis zum 15. August 2022!

24
Jun

Das Digitale Dorf-Mobil – steig ein und mach mit!

15
Jun

"Das ist für uns ein ganz zentraler Punkt, gleichwertige Lebensverhältnisse zwischen Stadt und Land zu ermöglichen."

Dorf(er)leben – miteinander & digital - LEB Projektleiterin Wendy Ramola im Interview mit EPALE

01
Apr

Mit dem digitalen Dorf-Mobil bringen qualifizierte Pädagog*innen Bildungsangebote zur Selbstbefähigung im Umgang mit digitalen Medien direkt in die Dörfer.

16
Mär

Phase zwei ist Lern- und Experimentierraum: wir erproben, wie das digitale Dorfmobil als aufsuchendes Bildungsangebot das gesellschaftliche Miteinander verändern kann und welche Potenziale für die Zukunft darin liegen.

30
Jun

Der Wettbewerb für Soziale Innovationen des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) startet am 7. Juni das zweite Online-Bewertungsverfahren.