Kulturelle Bildung

Alles rund um´s Haus und den Garten. Mögliche Themen wie Energiesparfragen, Vorsorge und Versicherung für Häuslebesitzer, Handwerker, Einrichtungs- und Dekorationsfragen, Gartengestaltung, Pflanzenkunde, Gartenteich, Rasenpflege, Obst- und Gemüseanbau


Fahrradreparaturkurs für Migrant:innen

Das Fahrrad ist ein Gewinn für die Welt, kein Schmutz, kein Lärm, Fitnessgerät, Preisgünstig und vieles mehr. Doch was ist, wenn es mal nicht fährt. Dieser Kurs soll dazu beitragen, die häufig auftretenden kleineren Probleme am Rad selbst zu beheben zu können, so dass nicht immer ein Gang zur Werkstatt notwendig ist. Der Kurs besteht aus einem kleinen theoretischen Teil und einem praktischen Teil. In Teil 1 werden ein paar technische Grundsätzlichkeiten zum Rad wie Konstruktion, Bremsen, Schaltung, Beleuchtung und den Antrieb vermittelt. Im praktischen Teil wird gezeigt, wie die häufigsten Probleme selbst behoben werden können. Hierzu gehören u.a. das Beseitigen von Plattfüßen, das Einstellen von Bremsen und Schaltung sowie die Kontrolle der Beleuchtung. Abgerundet wird der Kurs mit Pflege- und Wartungstipps und einer kleinen Werkzeugkunde.
Ort
Fahrradselbsthilfewerkstatt
Uhlhornsweg 49–55
26121 Oldenburg
Beginn:
02.03.2024 10:00 Uhr
Ende:
09.03.2024 14:00 Uhr
Stunden:
10
Tage:
2
Bildungsurlaub:
Nein
Preis:
Auf Anfrage
Partner:
AG Ammerland/Friesland