Ökologische Bildung/Erneuerbare Energien

Seit einigen Jahren hat sich ein neues ökologisches Bewusstsein gebildet. Besonders der Stellenwert der erneuerbaren Energie hat sich drastisch erhöht. Doch wann kann man eine Energiequelle erneuerbar nennen und


Nachhaltige Tierhaltung in Ghana

Kurze Einführung in das Thema; Anregungen zum Pilotprojekt Schweine- bzw. Schafhaltung in Ghana; Problematik der Ernährung in der Zukunft; Ist Fischfarming eine Alternative? Abwägung von Ernährungsformen als Lösungsansatz; Entwicklung von Tierernährungskonzepten und Vorschlagssammlung für neue Pilotprojekte. Eintragung Pig Farmers Association in Ghana: Welche Vorteile hat das? Diskussion über den Einsatz von Antibiotika und ähnlichen Medikamenten; Welche Formalitäten sind im Rahmen der Beschaffung von Geldmitteln und Tieren notwendig? Regelungen des Transfers nach Afrika; Sicherung der Ernährung für Mensch und Tier.
Ort
FZH Vahrenwald
Vahrenwalder Str. 92
30165 Hannover
Beginn:
14.01.2024 16:00 Uhr
Ende:
15.12.2024 19:00 Uhr
Stunden:
161
Tage:
44
Bildungsurlaub:
Nein
Preis:
Auf Anfrage
Partner:
Action Initiative e.V.