Berufliche Qualifizierung und Orientierung

Wertvolle Informationen zur Krankenpflege und Gesundheitspflege sowohl für den Einzelnen, als auch für pflegendes Personal zur beruflichen Weiterbildung. Erste Hilfe - Verhalten bei einem Unfall auch mit Kleinkindern


Gartenaktivierung im Garten „Grüne Stunde“ Jährliche Pflichtschulung für Betreuungskräfte nach § 53b/43b SGB XI

Der Privatgarten Grüne Stunde bietet für die gartentherapeutische Betreuung von Senior:innen viele Anregungen und Beispiele. In diesem Seminar werden die verschiedenen Bereiche des Gartens für die Arbeit mit Menschen mit und ohne Demenz erklärt und können selbst ausprobiert werden. Die Natur als Türöffner in der Kommunikation mit den Menschen wird in kleinen Einheiten erlernt, mit dem Ziel, diese in den Einrichtungen anwenden zu können. Zwischen Pflanzenkunde, dem Entdecken von Naturmaterialien und langfristiger Planung von Beschäftigungseinheiten können die Seminarteilnehmenden die Wirkungsweise eines Therapiegartens selbst erleben. Inhalte: • Einführung/Theorie • Vorstellung der Einsatzmöglichkeiten von Pflanzen • Umsetzen der Aktivierungsangebote • Herausforderungen bei Angeboten mit Naturmaterial für Menschen mit und ohne Demenz • Erfahrungsaustausch und Reflexion Das Seminar findet im Garten Grüne Stunde, Georg-Reimann-Str. 37, 30900 Wedemark – Bissendorf statt. Anreise mit der S4 Ausstieg Mellendorf, Fußweg ca. 15 min
Ort
LEB BIZ Hannover
Plathnerstraße 5
30175 Hannover
Beginn:
29.05.2024 09:30 Uhr
Ende:
29.05.2024 16:30 Uhr
Stunden:
8
Tage:
1
Bildungsurlaub:
Nein
Preis:
139.00Euro
Anmeldeadresse:
LEB BIZ Hannover Plathnerstraße,+49 511 646633-0