Aktuelles

LandFrauen starten „Aktion Mundschutz“

In der Corona-Krise sind essenzielle Mundschutze zur Mangelware geworden. Marita Eschenhorst und Karin Plate, beide Vorstandsmitglieder des NLV, haben kurzerhand eine Nähanleitung erstellt. Jetzt setzen sich die LandFrauen vom Niedersächsischen LandesFrauenverband Hannover e.V. (NLV) an ihre Nähmaschinen und schaffen Abhilfe.

Es geht darum, Behelfs-Mund-Nasen-Schutze zu nähen und den Einrichtungen, in denen Bedarf besteht, zur Verfügung zu stellen. Dabei werden keine medizinischen Mundschutze hergestellt, sondern solche, die im Pflege-und Privatbereich zum Einsatz kommen können...

Zur Pressemitteilung

Qualifizierung von Fachkräften in der Kinderbetreuung
Erfolg! Die Abschlussgruppe 2019

„Fachkräfteoffensive!“ So lautet eine Initiative des Niedersächsischen Kultusministeriums, der sich die LEB angeschlossen hat. Dem wachsenden Bedarf an Kinderbetreuung steht ein steigender Bedarf an qualifiziertem Personal gegenüber. Schon lange gibt es in sozialpädagogischen Ausbildungsgängen Praxistage in Kindertagesstätten. Hier begegnen die Auszubildenden Fachkräften, die jedoch nicht als Ausbilder*innen  geschult sind.

Hier setzt die LEB an: mit der „Qualifizierungsinitiative Praxismentoring“ sollen die Fachkräfte in den Kitas geschult werden, um die Auszubildenden vor Ort in den Einrichtungen möglichst gut begleiten zu können. Mit der Qualifizierung von sozialpädagogischen Fachkräften zur Praxismentorin/zum Praxismentor für Auszubildende in der Kinderbetreuung leistet die LEB einen wichtigen Beitrag in der Verzahnung von Fachschule und gelebter Praxis.

16 Teilnehmer*innen aus dem Landkreis und der Stadt Oldenburg haben den ersten „Durchgang“ aus Qualifizierungsinitiative und Zusatzqualifizierung bei der LEB in Huntlosen erfolgreich abgeschlossen. Lesen Sie dazu auch den nwzonline-Artikel: Kitapersonal von morgen besser betreuen

In Huntlosen startet der nächste Qualifizierungskurs am 28. April. Außerdem gibt es im Jahr 2020 noch drei Zusatzqualifizierungen.

Nähere Infos bekommen Sie hier: Telefon   0 44 87/75 07 99 0 oder oldenburg@leb.de

Zur Kursübersicht 2020

Internationales Camp
„Then, Now and Later: Together Towards a Composite Memory”

Sonntag, den 3. Mai bis Sonntag, den 10. Mai 2020

Die LEB organisiert in Kooperation mit dem YMCA Niederlande und acht weiteren Organisationen aus verschiedenen Ländern ein internationales Camp zum Thema „Then, Now and Later: Together Towards a Composite Memory.“ Interessierte tauschen sich mit Gleichaltrigen aus allen Ländern über wichtige Erinnerungen und moderne Aspekte des Zweiten Weltkriegs aus. Als Anlass nutzen wir den 75. Jahrestag des Endes des Zweiten Weltkrieges.  mehr

Reisedaten, Teilnahme und Anmeldung

Geschichte und Erinnerungskultur in der Westukraine

Reisedaten: Sonntag, den 24. Mai bis Sonntag, den 31. Mai 2020

Die LEB hat 2017 ein internationales Projekt der Jugendbildung begonnen, gefördert durch das EU-Programm ERASMUS +. Um unsere örtlichen Partner und ihr Umfeld besser kennen zu lernen, fuhren wir in den letzten drei Jahren Reisen in die Partnerländer Ukraine, Rumänien und Belarus. Diese möchten wir gern fortführen, um weiteren Kolleg*innen diese Möglichkeit zu bieten.
In 2020 wollen wir unsere Partner in der Ukraine besuchen... mehr lesen

 

Projekt Leuchtturm 2019

Im Projekt „Leuchturm 2019“ des Arbeitgeberverbandes Mitte e.V. und des Verbandes der Metallindustriellen Niedersachsen- Bezirksgruppe Süd e.V. wurden Ende des Jahres die Preise für besonders engagierte Auszubildende aus den angeschlossenen Mitgliedsbetrieben vergeben.

Die Gewinner zeichnen sich durch gute Berufsschulnoten, ehrenamtliches Engagement in sozio-kulturellen Bereichen sowie besonderes und teambildendes Engagement in ihren Unternehmen aus. Unter den Preisträgern aus den Mitgliedsbetrieben des Arbeitgeberverbandes Mitte e.V.  machte Katja Mischke, Umschülerin zur Kauffrau für Büromanagement bei der LEB Niedersachsen, Bildungszentrum Osterode den 3. Platz, der mit 250 Euro dotiert war.

Presseeinladung: „Pimp Your Town!“ im Kreishaus Schüler und Schülerinnen gehen in die Politik

Am 20.11.2019 findet ab 9 Uhr der Auftakt zum dreitägigen Planspiel „Pimp Your Town!“ beim Landkreis Göttingen statt zu dem wir Sie als Pressevertreter*innen herzlich einladen! Der Landkreis Göttingen, die Partnerschaft für Demokratie und die Ländliche Erwachsenenbildung in Niedersachsen e.V. veranstalten das Planspiel Kommunalpolitik zusammen mit dem Verein Politik zum Anfassen e.V. Dieser ist unabhängig, überparteilich und gemeinnützig.
Vier Schulklassen wird ein einzigartiger Einblick in die Kommunalpolitik ermöglicht. Als drei „Fraktionen“ bringen drei Klassen die Ideen der Schülerinnen und Schüler auf die Tagesordnung ... mehr

 

NEU ! Vorbereitungskurs zur Fachsprachenprüfung für Apotheker*innen

Sie sind Apotheker*in und möchten in Deutschland als Apotheker*in arbeiten? Unser internationales Sprachenzentrum Tandem bietet Vorbereitungskurse für die Fachsprachenprüfung der Apothekerkammern in Niedersachsen und Hessen. Mehr erfahren Sie in unseren Info-Flyern.

Die Kurse in Hessen       Die Kurse in Niedersachsen

 

 

Der aktuelle Jahresbericht

Der aktuelle Jahresbericht 2018 der LEB veranschaulicht Details der LEB-Bildungsarbeit. Schauen Sie doch mal rein! mehr