Ökologische Bildung/Erneuerbare Energien

Seit einigen Jahren hat sich ein neues ökologisches Bewusstsein gebildet. Besonders der Stellenwert der erneuerbaren Energie hat sich drastisch erhöht. Doch wann kann man eine Energiequelle erneuerbar nennen und


"Welcher Vogel lebt im Wald ?"

In diesem Kurs werden heimische Vogelarten anhand von Präparaten bestimmt und deren Ökologie besprochen. Die Durchführung von Naturschutzmaßnahmen bezüglich der heimischen Vogelwelt sowie die rechtlichen Einstufungen der besprochenen Arten runden das Bild ab: Greife, Eulen, Entenvögel, Hühnervögel, Tauben, Rallen, Taucher, Reiher, Limikolen, Alken Tölpel, Möwen, Seeschwalben, Singvögel.
Ort
Schulungsstätte "Alte Schmiede" FNMS e.V.
Hauptstraße 42
21256 Handeloh
Beginn:
07.08.2021 09:00 Uhr
Ende:
07.08.2021 17:00 Uhr
Tage:
1
Bildungsurlaub:
Nein
Preis:
Auf Anfrage
Partner:
Naturk.Museum Handeloh